Detailansicht
11.11.2021

Deutsche Meisterschaften im Stream

Erstmals kann der Festabend am Samstag (13.) mit den Ehrungen der Besten der Besten aus sieben elektrohandwerklichen Berufen auch live, per Live Stream, verfolgt werden.

Bild: Pixabay – Ksv_gracis

Am kommenden Wochenende (12. bis 14. November 2021) finden die 70. Deutschen Meisterschaften der Elektrohandwerke in Oldenburg statt.

Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie auf die feierliche Preisverleihung verzichtet worden war, sollen die Besten der Besten aus den sieben elektrohandwerklichen Berufen nun wieder im Rahmen eines großen Festabends in der Weser-Ems-Halle ausgezeichnet werden.

Um auch Betrieben, Angehörigen und Freunden der Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die nicht vor Ort sein können, eine Möglichkeit zu geben, dem Festabend, und dabei insbesondere den Auszeichnungen, beizuwohnen, werden diese 2021, wie auch die gesamte Abendveranstaltung, erstmals per Livestream übertragen.

Der Livestream startet am Samstag, 13. November 2021, um 19:00 Uhr und kann über den E-Zubis-Kanal auf YouTube verfolgt werden.

Im Rahmen des Streams sind so beispielsweise auch die Interviews zu sehen, die live mit einem Teilnehmer/einer Teilnehmerin, dessen/deren Eltern und einem Ausbildungsbetrieb sowie zwei Sponsoren und dem diesjährigen Schirmherrn der Veranstaltung, Dirk Giersiepen, geführt werden.

Ein Zusammenschnitt des Festabends wird später zum Abruf bereitstehen.

Weitere Informationen zum Bundesleistungswetttbewerb finden Sie hier.

Quelle: ZVEH

 

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: liv(at)eh-nb.de oder rufen Sie uns an: 0511/9575744